Home » Begleitausschuss

Begleitausschuss

Der Begleitausschuss begleitet die Partnerschaft für Demokratie im Burgenlandkreis und ist ihr sichtbarer Zusammenschluss demokratischer, engagierter Akteur*innen. Momentan gehören ihm 20 Mitglieder aus Verwaltung, Zivilgesellschaft und Politik an. Dem Begleitausschuss obliegen zwei wesentliche Aufgaben. Zum einen erarbeitet er in einem offenen Prozess die strategische Handlungsausrichtung der Partnerschaft für Demokratie im Burgenlandkreis aufgrund und unter Berücksichtigung der spezifischen Bedarfe vor Ort, um zum anderen als Entscheidungsgremium über die Förderung von Projekten und Einzelmaßnahmen im Rahmen der Partnerschaft für Demokratie zu wirken. Der Begleitausschuss tagt momentan 4 – 5 mal im Jahr.

Die Sitzungstermine für 2023:

26.01.2023, um 17.00 Uhr als Präsenz-Sitzung

21.02.2022, um 15.30 Uhr als Präsenz-Sitzung geplant

23.05.2022, um 16.00 Uhr als Präsenz-Sitzung geplant

24.08.2023, um 16.00 Uhr als Präsenz-Sitzung geplant

21.11.2023, um 16.00 Uhr als Präsenz-Sitzung geplant

Änderungen vorbehalten!

Den in der Geschäftsverordnung verankerten Kriterienkatalog für die Bewertung und Beurteilung eingereichter Projekte finden Sie hier.