Home » Allgemein » Kösener Gespräche 2.0: „Wieviel Kösener steckt im neuen Oberbürgermeister?“

Kösener Gespräche 2.0: „Wieviel Kösener steckt im neuen Oberbürgermeister?“

Eine in Vergessenheit geratene Veranstaltungsreihe von Bad Kösen wurde wiederbelebt. Die Kösener Gespräche der Heimvolkshochschule Konrad-Martin-Haus hatten am Freitag (28.05.2021) ihren digitalen Auftakt.

Die Gesprächsreihe beschäftigt sich mit Themen rund um Bad Kösen, aber auch gesamtgesellschaftlich relevante Diskussionsrunden werden im Fokus stehen.

Als erster „Talk-Gast“ besuchte der neu gewählte Oberbürgermeister Armin Müller die Heimvolkshochschule. Das Kösener Gespräch wurde wegen den geltenden Corona-Eindämmungsverordnungen per Livestream übertragen. Die Bürgerinnen und Bürger waren aufgerufen, ihre Fragen an den Oberbürgermeister vorab zu stellen.

Eine Stunde stand der baldige Oberbürgermeister der Stadt Naumburg dem Geschäftsführer des Konrad-Martin-Hauses, Michael de Boor Rede und Antwort.