Home » Allgemein » Malwettbewerb für Schulen

Malwettbewerb für Schulen

Ab dem 1. September ruft die Partnerschaft für Demokratie die Schulen im Burgenlandkreis zum Malwettbewerb „Toleranz und Vielfalt sind für uns…!“ auf.

Bei dem Malwettbewerb werden Motive für sogenannte „Demokratie-Busse“ gesucht. Diese werden gegen Ende des Jahres als Linienbusse der PVG Burgenlandkreis mbH durch den Landkreis fahren. Die „Demokratie-Busse“ machen auf Vielfalt, Toleranz und gegen Rassismus aufmerksam. Hier möchte die Partnerschaft für Demokratie des Burgenlandkreises nicht irgendeine Werbefirma mit dem Layout beauftragen. Vielmehr sind die kreativen Ideen und Vorstellungen der Jugendlichen gefragt.

Bis zum 30. September können die Schulen mit den Schülerinnen und Schülern der 6.-8.Klassen ihre Entwürfe einreichen. Nach der Anmeldung zum Malwettbewerb können auf den zugesendeten Busvorlagen die Ideen für die „Demokratie-Bus“ gestaltet werden.

Anfang Oktober wählt eine Jury aus allen Einreichungen drei Motive aus. Diese werden als Vorlage für das „Werbedesign“ dienen und für 12 Monate als „Demokratie-Busse“ durch den Landkreis fahren.

Die interessierten Schulen können sich bei der Koordinierungs- und Fachstelle „Demokratie leben!“ anmelden.