Home » Allgemein » Online-Umfrage startet im Burgenlandkreis

Online-Umfrage startet im Burgenlandkreis

Bürger*innen des Burgenlandkreises können sich bei Ende Januar 2021 an Studie zu (anti-) demokratischen Einstellungen beteiligen

Im Auftrag der Partnerschaft für Demokratie im Burgenlandkreis wurde von einem Projektteam der Hochschule Merseburg unter Leitung von Prof. Dr. Heinz-Jürgen Voß eine Studie zu (anti-) demokratischen Einstellungen im Burgenlandkreis entwickelt.

Ab dem 22.12.2020 sind alle Bürger*innen des Burgenlandkreises eingeladen, sich an der Online-Umfrage zu beteiligen.

Zur Stärkung zivilgesellschaftlichen Engagements sollen die Meinungen, Bedarfe und Wünsche der Bürger*innen erhoben werden. Ebenso soll ein Einblick in das gesellschaftliche Klima, auch in Hinblick auf die Corona-Pandemie, gewonnen werden.

Die Studie bilde die Grundlage, um auch in Zukunft geeignete Rahmenbedingungen für bürgerschaftliches Engagement und Teilhabe im Burgenlandkreis zu schaffen.

Bis zum 31.01.2021 können alle Einwohner*innen ab 16 Jahren unter folgendem Link teilnehmen:

https://survey.hs-merseburg.de/index.php/719255?lang=de

Für Rückfragen und Anmerkungen steht das Projektteam unter folgender Emailadresse zur Verfügung: blk-befragung@hs-merseburg.de